Gruppentherapie

Wir alle brauchen Verbindung zu anderen Menschen.
Ohne sie könnten wir nicht leben.
Viele Menschen haben jedoch damit Probleme:
• Beziehungen zu führen, in Kontakt zu treten
• sich selbst wahrzunehmen und mitfühlend anzunehmen
• Gefühle zu unterscheiden und sie angemessen auszudrücken
• eigene Bedürfnissen ernst zu nehmen und zu benennen
• in der Begegnung authentisch und präsent zu sein

Die daraus resultierende Not kann sich manchmal durch Ängste, Zwänge, Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen, einem Burnout und
Psychosomatischen Beschwerden ( die Ärzte keiner körperlichen Ursache zuordnen können ) zeigen.

In der Gruppentherapie biete ich Ihnen die Möglichkeit:
• achtsamer zu werden, innehalten um genauer wahrzunehmen, was in Ihnen passiert
• die eigenen wunden Punkte besser zu verstehen
• intensive Gefühle zu verstehen und einen guten Umgang mit ihnen zu finden
• Teile der eigenen Persönlichkeit besser kennen – und führen lernen
• die eigene Wirkung und die Wechselwirkung mit anderen Menschen genauer wahrnehmen

Sie haben die Möglichkeit über eigene Anliegen zu sprechen und mit Gefühlen mehr in Kontakt zu kommen. Achtsamkeit und Körpererleben unterstützt Sie dabei.

Gruppengröße: 8 Teilnehmer/innen

Termine:
Die Gruppe beginnt am Dienstag, 18.02.20, von 17.00 – 18.40 Uhr ( 100 Minuten ),
weitere Termine finden 14-tägig statt.

Ort:
Praxis für Psychotherapie, Christa Middendorf
Asternweg 6, 71665 Vaihingen an der Enz,

Kosten:
je Gruppensitzung 40,-€

Anmeldung:
Vor Teilnahme an der Gruppe findet ein halbstündiges Einzelgespräch statt. Vereinbaren Sie bitte diesbezüglich einen Termin mit mir.
Anmeldung entweder über buero@christamiddendorf.de oder 07042 1306280